FAQ

für iPhone und iPad

AroundCal 2 - Der geniale Kalender

AroundCal 2

Alles auf einen Blick

Tages- und Monatsansicht:

Auf dem iPhone kannst Du schnell zwischen verschiedenen Ansichten hin- und herschalten. Auf dem iPad ist die Tagesansicht links angeordnet, zwischen der Monatsansicht und anderen Ansichten kannst Du schnell umschalten.

Besuchs-Termine automatisch erstellen lassen

Wähle einen Deiner Kontakte aus: Immer, wenn Du den Kontakt besuchst oder verlässt, wird ein Termin erstellt bzw. geändert.

Termine mit Zusatzdaten versehen

Markiere einen Termin als gestartet oder als erledigt.

Betone die Wichtigkeit eines Termins durch eine Priorität oder mache einen Termin zu einem Life Point: Damit siehst Du ihm sofort an, dass er für DICH persönlich wichtig ist, und ob er leicht verschoben oder in der Länge geändert werden kann.

Verschiedene Filtermöglichkeiten

Du kannst zwischen verschiedenen Filtern einfach umschalten. So siehst Du bespielsweise in der Monatsansicht sofort diejenigen Tage, an denen es Termine mit den gefilterten Kriterien gibt.

Liste und Aktionen

Suche nach Terminen. Wende Aktionen auf gefundene Termine oder auf Termine eines Kalender an.

Teile der aufgeführten Texte und Bilder sind nur beim Laden bestimmter In-Apps vorhanden!

Wochenansicht:

Auf dem iPhone kannst von der Monatsansicht in die Wochenansicht wechseln, indem Du das Gerät ins Querformat drehst

Der neue AroundCal Kalender, der automatisch Termine erstellen kann